Google Maps für Mandala-Galerie, Basel ist noch nicht frei­geschaltet.

Beim Platzieren einer Karte werden Kosten von Google ver­rechnet. Deshalb können wir diesen Mehrwert nicht kosten­frei anbieten.

Zeigen Sie Ihren Standort inkl. Map-Icon Ihren poten­tiellen Kunden.

Ich bin der Geschäftsinhaber:
Google Maps für CHF 4.95 pro Mt. (min. 12 Mt.) freischalten

Mandala-Galerie in Basel



   



Firmen­profil Mandala-Galerie im Branchen­portal Kunstkulturportal.ch

Mandala-Galerie
Bläsiring 156/2
4057 Basel BS
Tel.: 061 691 78 19


Teilen Sie Mandala-Galerie via Facebook    Teilen Sie Mandala-Galerie via Twitter    Teilen Sie Mandala-Galerie via E-Mail









Kundenmeinungen
Mandala-Galerie für den HELP Award 2024 bewerten

Firma bewerten   Jetzt Mandala-Galerie bewerten









News Abo





Beschreibung und Mehrwerte

Mo-Fr 9.00 - 18.00 Uhr

Mandala Galerie

Mandala bedeutet in Sanskrit, einer alten indischen Sprache, so viel wie Kreis. Das Kreissymbol, wie es auch in der Astrologie mit einem Punkt in der Mitte als Symbol für die Sonne verwendet wird, ist Sinnbild für Ganzheit, Konzentration und Gleichgewicht.

Mandalas sind Meditations- oder Gebetsbilder; sie sind im Buddhismus und Hinduismus weit verbreitet, vor allem in Tibet und Indien. Mandalabilder finden ihren Ursprung aber auch in vielen anderen Kulturkreisen, so bei indianischen Volksgruppen, bei den australischen Ureinwohnern, auch im Christentum (z.B. Rosetten in gotischen Kathedralen) oder im Islam in Form von sternförmigen Mustern in Ornamenten. Im Schamanismus werden Mandalas auch für Heilzeremonien verwendet.

Mandalas können aber auch einfach als dekorative Bilder betrachtet werden.

Meine eigenen Mandalas zeichne und male ich ganz spontan und intuitiv. Ich halte mich dabei an keine bestimmten Regeln und habe auch nie einen speziellen Malkurs besucht. Mehr oder weniger intensive Malphasen hatte ich schon erlebt, bevor ich begann Mandalas zu malen.

Nachdem ich mehrere Jahre nicht mehr gemalt hatte, kam mir plötzlich die Idee, ich könnte eigentlich versuchen, Mandalas zu zeichnen.

Ich griff also nach Papier, Bleistift, Massstab und Zirkel und begann von der Mitte aus geometrische Figuren zu zeichnen. Die ersten Mandala-Bilder, die im Jahre 2005 entstanden, zeigen noch ziemlich grobe Muster, die sich dann mit der Zeit automatisch verfeinerten.


Sehen Sie hier das Unternehmens-Firmenprofil von Mandala-Galerie in Basel (Basel-Stadt) mit der Telefonnummer 061 691 78 19. Dieses Firmenporträt hat die ID HLP-36-211954.

Suchbegriffe zum Eintrag

» Galerien
» Malereien




Medienmitteilungen von Mandala-Galerie

Keine aktuelle Meldung: Neue Medienmitteilung erfassen




Events von Mandala-Galerie

Keine Events vorhanden: Neuen Event erfassen








Markenregister Mandala-Galerie

Keine Markeneinträge von Mandala-Galerie vorhanden

» Schweizer Markenregister





Fotos von Mandala-Galerie



Keine Fotos vorhanden: » Hier Fotos für Mandala-Galerie erfassen



Video von Mandala-Galerie



Kein Video erfasst: » Hier Video für Mandala-Galerie erfassen








Mobile Apps von Mandala-Galerie



Kein Apps erfasst: » Hier Apps für Mandala-Galerie erfassen






Eintrag bearbeiten von Mandala-Galerie






3x MegaStar, 3x Stracciatella, 3x Exotic, 3x Choquello

CHF 9.55 statt 15.95
Migros-Genossenschafts-Bund    Migros-Genossenschafts-Bund

Aprikosen

CHF 8.50 statt 10.80
Migros-Genossenschafts-Bund    Migros-Genossenschafts-Bund

IP-SUISSE Rindshuftsteak

CHF 6.00 statt 7.60
Migros-Genossenschafts-Bund    Migros-Genossenschafts-Bund

M-Classic Rind Burger Classic

CHF 6.95 statt 10.65
Migros-Genossenschafts-Bund    Migros-Genossenschafts-Bund

Alle Aktionen »

16
19
30
34
36
38
1

Nächster Jackpot: CHF 5'700'000


2
32
35
36
39
7
8

Nächster Jackpot: CHF 52'000'000


Aktueller Jackpot: CHF 1'271'187




Abonnieren Sie unseren News­letter



Newsletter