Google Maps für Gabrielichor Bern, Bätterkinden ist noch nicht frei­geschaltet.

Beim Platzieren einer Karte werden Kosten von Google ver­rechnet. Deshalb können wir diesen Mehrwert nicht kosten­frei anbieten.

Zeigen Sie Ihren Standort inkl. Map-Icon Ihren poten­tiellen Kunden.

Ich bin der Geschäftsinhaber:
Google Maps für CHF 4.95 pro Mt. (min. 12 Mt.) freischalten

Gabrielichor Bern in Bätterkinden



   



Firmen­profil Gabrielichor Bern im Branchen­portal Kunstkulturportal.ch

Gabrielichor Bern
Kastanienweg 5
3315 Bätterkinden BE


Teilen Sie Gabrielichor Bern via Facebook    Teilen Sie Gabrielichor Bern via Twitter    Teilen Sie Gabrielichor Bern via E-Mail









Kundenmeinungen
Gabrielichor Bern für den HELP Award 2024 bewerten

Firma bewerten   Jetzt Gabrielichor Bern bewerten









News Abo





Beschreibung und Mehrwerte

Musik, Musikchor, Konzerte

Der Gabrielichor Bern wurde 1974 von Hans Gafner gegründet, der während 36 Jahren als Dirigent und musikalischer Leiter wirkte. Im Mai 2011 hat er dieses Amt an Andreas Reize übergeben.

Der Gabrielichor Bern widmet sich in erster Linie der Aufführung mehrchöriger Werke des 16. bis 21. Jahrhunderts. Dadurch ist ein vielfältiges und ungewöhnliches Repertoire entstanden.

Es ist ein Anliegen des Gabrielichors, die ausgewählten Werke auf hohem Niveau und möglichst authentisch aufzuführen. Als Kammerchor – er zählt rund fünfzig Sängerinnen und Sänger – strebt er einen transparenten Klang mit präziser Diktion an. Durch ihr emotionales Engagement wollen der Chor und sein Leiter den Zuhörenden aussergewöhnliche Erlebnisse vermitteln.

Höhepunkte in der Chorgeschichte waren die Aufführungen von Bachs h-Moll-Messe und Matthäuspassion, Mozarts c-Moll-Messe, Monteverdis Marienvesper (einschliesslich einer Aufführung in der Markuskirche in Venedig) oder das Konzert mit der 40-stimmigen Motette Spem in alium von Thomas Tallis.

Der Chor hat sich überdies selten aufgeführter einchöriger Werke angenommen: Willy Burkhards Messe und Sintflut oder Hugo Distlers Weihnachtsgeschichte und Passion. Aus jüngster Zeit ist die Wiedergabe einer Marienvesper von Giovanni Rovetta, dem Nachfolger Monteverdis an San Marco, zu erwähnen.

Im Mai 2013 bot sich dem Chor die einmalige Gelegenheit, gemeinsam mit dem Zürcher Bach-Chor und dem Tonhalle-Orchester Brahms’ Ein deutsches Requiem in der Zürcher Tonhalle aufzuführen. Basierend auf den Werk-Einschüben, wie sie zu Brahms’ Zeiten üblich waren, fügte Andreas Reize zwischen den einzelnen Sätzen des Requiems a cappella gesungene Schütz-Motetten ein, was für die beiden Chöre eine zusätzliche Herausforderung bedeutete.


Sehen Sie hier das Unternehmens-Firmenprofil von Gabrielichor Bern in Bätterkinden (Bern). Dieses Firmenporträt hat die ID HLP-36-277772.

Suchbegriffe zum Eintrag

» Musik, Musiker, Musikbands




Medienmitteilungen von Gabrielichor Bern

Keine aktuelle Meldung: Neue Medienmitteilung erfassen




Events von Gabrielichor Bern

Keine Events vorhanden: Neuen Event erfassen








Markenregister Gabrielichor Bern

Keine Markeneinträge von Gabrielichor Bern vorhanden

» Schweizer Markenregister





Fotos von Gabrielichor Bern



Keine Fotos vorhanden: » Hier Fotos für Gabrielichor Bern erfassen



Video von Gabrielichor Bern



Kein Video erfasst: » Hier Video für Gabrielichor Bern erfassen








Mobile Apps von Gabrielichor Bern



Kein Apps erfasst: » Hier Apps für Gabrielichor Bern erfassen






Eintrag bearbeiten von Gabrielichor Bern






3x MegaStar, 3x Stracciatella, 3x Exotic, 3x Choquello

CHF 9.55 statt 15.95
Migros-Genossenschafts-Bund    Migros-Genossenschafts-Bund

Aprikosen

CHF 8.50 statt 10.80
Migros-Genossenschafts-Bund    Migros-Genossenschafts-Bund

IP-SUISSE Rindshuftsteak

CHF 6.00 statt 7.60
Migros-Genossenschafts-Bund    Migros-Genossenschafts-Bund

M-Classic Rind Burger Classic

CHF 6.95 statt 10.65
Migros-Genossenschafts-Bund    Migros-Genossenschafts-Bund

Alle Aktionen »

16
19
30
34
36
38
1

Nächster Jackpot: CHF 5'700'000


2
32
35
36
39
7
8

Nächster Jackpot: CHF 52'000'000


Aktueller Jackpot: CHF 1'270'752




Abonnieren Sie unseren News­letter



Newsletter