Google Maps für Beatrice Egli, Zürich ist noch nicht frei­geschaltet.

Beim Platzieren einer Karte werden Kosten von Google ver­rechnet. Deshalb können wir diesen Mehrwert nicht kosten­frei anbieten.

Zeigen Sie Ihren Standort inkl. Map-Icon Ihren poten­tiellen Kunden.

Ich bin der Geschäftsinhaber:
Google Maps für CHF 4.95 pro Mt. (min. 12 Mt.) freischalten

Beatrice Egli, Hardturmstrasse 130


Lokales Geschäft unterstützen mit #supportyourlocal.help.ch



   



Firmen­profil Beatrice Egli im Branchen­portal Kunstkulturportal.ch

Beatrice Egli
Hardturmstrasse 130
c/o Universal Music GmbH
8021 Zürich ZH


Teilen Sie Beatrice Egli via Facebook    Teilen Sie Beatrice Egli via Twitter    Teilen Sie Beatrice Egli via E-Mail






Google Maps


Kundenmeinungen
Beatrice Egli für den HELP Award 2022 bewerten

Firma bewerten   Jetzt Beatrice Egli bewerten









Firmenmonitor





Beschreibung und Mehrwerte

Musik, Musikverlag, Universal, International

Als Beatrice am 21. Juni in Pfäffikon SZ zur Welt kam, gab es noch keine Schlagzeilen. Aber einen Schlagzeuger – ihren Vater Bruno. Der passionierte Hobbymusiker trat in diversen Unterhaltungsbands auf, und Ida, die Mutter, sang die Melodien zu Hause gern vor sich hin. Musik gehörte also zum Leben des Mädchens wie die Fürsorge der Eltern.

Die Liebe, Lust und Leidenschaft von klein Beatrice fürs und aufs Singen förderte ein Freund des Hauses, einer der früheren Mitmusiker des Papas: Franz Kempf schrieb einen süssen Text zu einer Melodie des Musikers Christoph Walther und übte mit der damals Neunjährigen das Lied «Mängisch bin ich truurig» ein. Das herzerfrischende Ergebnis bannte Kempf sogar auf CD: einmal für sich und einmal für die Eglis.

Fasziniert von ihrem musikalischen Förderer und dessen Auftritten als Alleinunterhalter begleitete Beatrice diesen häufig zu den Engagements. Und sie hörte Kempf gebannt beim Proben im Keller zu. Mit 12 konnte sich das Girl nicht mehr zurückhalten: An der Chilbi in Pfäffikon trat es sozusagen als Zugabe auf und sang – «Anita», den Titel, mit dem Costa Cordalis 1976 Furore gemacht hatte. Von diesem Tag an durfte Beatrice immer mal wieder an privaten Festen und öffentlichen Anlässen singen.

Mit 14 die ersten Gesangsstunden Die Begeisterung fürs Singen wurde immer grösser und dominierender. So sagten die Eltern schliesslich ja zum innigen Wunsch ihrer Tochter: Mit 14 durfte Beatrice Gesangsunterricht nehmen. Gewissermassen das «hohe C» waren Auftritte an Volksfesten und die Komposition, die Nella Martinetti für sie schrieb: «Tanti baci». Trotzdem bestanden Vater und Mutter darauf, dass ihre Tochter eine ordentliche Lehre machte. Beatrice entschied sich für den Coiffeur-Beruf.

2005, noch vor der Abschlussprüfung als Haarkünstlerin, wollte es Beatrice wissen: Die 17-Jährige machte als Sängerin beim «Alpenschlager-Festival» in Engelberg OW mit – und belegte den 2. Platz. Dort wurde Ländlerkönig Carlo Brunner, der in der Jury sass, auf den fröhlichen Teenager mit der hübschen Stimme aufmerksam. Der Vollblutmusiker komponierte daraufhin ein paar Lieder für die junge Frau mit der starken Ausstrahlung.

Bisheriges Highlight im Leben der Sängerin Beatrice Egli ist die Teilname am «Grand Prix der Volksmusik 2007». Damals gewann sie zusammen mit Lys Assia, der Grande Dame des Schlagers, und dem Lied «Sag mir, wo wohnen die Engel» (Musik: Tommy Mustac, Text: Dani Kalt) den Schweizer Final und qualifizierte sich damit für die internationale Ausscheidung in Wien. Ein weiteres Glanzlicht war 2009 ein Auftritt in Andy Borgs «Musikantenstadl» mit dem frisch-frechen Lied «Lippenstift».

Um noch mehr lernen zu können für eine Karriere auf der Bühne, entschloss sich Beatrice Egli nach ihrem Berufsabschluss zu einer zusätzlichen Ausbildung – in Hamburg: Im Herbst 2011 schloss sie die staatlich anerkannte Schule für Schauspiel Hamburg mit Auszeichnung ab. Ihre Zukunft sieht sie sowohl auf der Gesangs- als auch auf der Schauspielbühne.


Sehen Sie hier das Unternehmens-Firmenprofil von Beatrice Egli in Zürich (Zürich). Dieses Firmenporträt hat die ID HLP-36-278668.

Suchbegriffe zum Eintrag

» Musik, Musiker, Musikbands




Medienmitteilungen von Beatrice Egli

Keine aktuelle Meldung: Neue Medienmitteilung erfassen




Events von Beatrice Egli

Keine Events vorhanden: Neuen Event erfassen








Fotos von Beatrice Egli



Keine Fotos vorhanden: » Hier Fotos für Beatrice Egli erfassen



Video von Beatrice Egli



Kein Video erfasst: » Hier Video für Beatrice Egli erfassen








Mobile Apps von Beatrice Egli



Kein Apps erfasst: » Hier Apps für Beatrice Egli erfassen






Eintrag bearbeiten von Beatrice Egli






Azzaro

CHF 29.90 statt 74.90
Denner AG    Denner AG

Bio Toros Tinto Tempranillo

CHF 19.95 statt 41.70
Denner AG    Denner AG

Black Angus Rindsfilet

CHF 4.99 statt 9.99
Denner AG    Denner AG

Cacharel

CHF 39.90 statt 84.90
Denner AG    Denner AG

Cerruti

CHF 41.90 statt 88.90
Denner AG    Denner AG

Cillit Bang WC Kraft Gel

CHF 5.90 statt 11.90
Denner AG    Denner AG

Alle Aktionen »

Gin, Alkohol, Cocktail, Aare

Kreditantrag, Schulden, Arbeitslosenversicherung

Suchplattform/Zeitschrift für Gesundheit, Körper, Geist, Luxusgüter, Resort, Treatments

Fasadenbau, Oberflächenbehandlung

Institutionen für Suchtkranke, Alkohol, Drogen, Therapie

Elektroinstallationsgeschäft, Haushaltapparate, Telekommunikation, Beleuchtungen

Trainingszubehör, Sporternährung

Webdesign, Print Design, Online Agentur, Grafiker

Mode, Bekleidung, Mützen, Schals, Rucksäcke, Caps

Alle Inserate »

3
12
14
28
30
38
5

Nächster Jackpot: CHF 22'800'000


14
15
22
35
48
3
8

Nächster Jackpot: CHF 16'000'000


Aktueller Jackpot: CHF 3'745'108




Abonnieren Sie unseren News­letter



Newsletter